stadtwerke-celle-projekt-solar-celle-vorteile

Solar-Celle - Gemeinsam in die Zukunft investieren

Die Stadtwerke Celle GmbH kommt ihrer Verantwortung als Energieerzeuger gegenüber der Umwelt und der Gesellschaft zur Förderung des Umwelt- und Klimaschutzes nach, indem sie jetzt Projekte zur regenerativen Energiegewinnung umsetzt und auch zukünftig weiter in diesen Bereich investieren will.

Die Stadtwerke Celle GmbH ist für die Errichtung, den Erwerb und den Betrieb von Photovoltaik-Anlagen sowie den Betrieb der Wasserkraftanlage Rathsmühle, die Einspeisung der Energie in das Netz und für Verkauf von Energie sowie für alle damit im Zusammenhang stehenden Betätigungen zuständig.

Die Stadtwerke Celle GmbH hat zu diesem Zweck ein Beteiligungskonzept in der Form eines qualifizierten Nachrang-Darlehens gewählt. Sie können als Darlehensgeber diese Ziele der Stadtwerke Celle GmbH unterstützen und damit einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Bereich der regenerativen Energiegewinnung leisten.

Ja, ich möchte mich unverbindlich vormerken lassen!

Informationen zum Projekt SOLAR-CELLE

stadtwerke-celle-projekt-solar-celle-verzinsung

Es handelt sich um mehrere Photovoltaikanlagen mit einer geplanten Gesamtleistung von mindestens 1.000 kWp. Ein wesentliches Ziel des Beteiligungsmodells ist die Umsetzung dieser Projekte. Hierfür können Sie Anteile ab 1.000 Euro erwerben.

Laufzeit
Die Laufzeit beträgt fünf Jahre. Während der Laufzeit wird Ihre Anlage mit 2,25 Prozent (für Strom- oder Gaskunden der Stadtwerke Celle) und 1,55 Prozent (für Nicht-Strom- oder Gaskunden) verzinst. Die Rückzahlung Ihrer Investition erfolgt nach dem Ende der Laufzeit des Beteiligungsvertrages. Als Besitzer von Anteilen fördern Sie also nicht nur aktiv den Klimaschutz, sondern haben darüber hinaus die Chance auf eine attraktive Rendite.

Die Erzeugung von Strom durch Photovoltaikanlagen wird nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gefördert, indem die ins Stromnetz eingespeiste Energie entsprechend den gesetzlichen Regelungen vergütet wird.

Ja, ich möchte mich unverbindlich vormerken lassen!

Fragen und Antworten

zur Bürger- und Kundenbeteiligung „SOLAR-CELLE“ in Form eines qualifizierten Nachrang-Darlehens der Stadtwerke Celle GmbH

Sie haben Fragen zur Bürger- und Kundenbeteiligung „SOLAR-CELLE“

Laden Sie gern unsere PDF-Datei herunter.

Download "FAQ - SOLAR-CELLE Bürger- und Kundenbeteiligung" (115 KB)

Ihr Weg zur Beteiligung

stadtwerke-celle-projekt-solar-celle-vorteile

Schritt 1: Unverbindliche Interessenbekundung
Wenn Sie Teil unserer Bürgerbeteiligung sein möchten, dann füllen Sie einfach das Interessentenformular aus.

Schritt 2: Zeichnung
Im zweiten Schritt erhalten Sie von der Stadtwerke Celle GmbH unaufgefordert Beteiligungsunterlagen inklusive FAQ zugesandt, die Sie bitte unterschreiben und zurücksenden. Nach anschließender Aufforderung durch die Stadtwerke Celle GmbH überweisen Sie dann die vereinbarte Summe auf das im Anschreiben genannte Konto. Der Anlagebetrag wird dann ab Zahlungseingang verzinst.

Ja, ich möchte mich unverbindlich vormerken lassen!

Die Beteiligung auf einen Blick

stadtwerke-celle-projekt-solar-celle-formular
  • Herausgeber ist die Stadtwerke Celle GmbH
  • Qualifiziertes Nachrang-Darlehen
  • Beteiligung in 1.000 €-Schritten
    möglich von 1.000 € bis max. 20.000 € – je nach persönlichem Wunsch
  • Laufzeit 5 Jahre bis 29. Februar 2020
  • Feste Verzinsung von 1,55 % für Nichtkunden bzw. 2,25 % p. a. für Strom- oder Gaskunden
  • Jährliche Zinslaufzeit zum 28. Februar / 29. Februar des Jahres,
    erste Ausschüttung im März 2016
  • Die Rückzahlung des Anlagebetrages ist für das Ende der Laufzeit vorgesehen.

 

Ja, ich möchte mich unverbindlich vormerken lassen!