Stadtwerke Celle sind neuer Trikotsponsor vom SVG Celle

Die Handball-Damen vom SVG Celle haben sich mit den Stadtwerken Celle für einen neuen Trikotsponsor entschieden – und erhalten damit eine neue Geschäftsstelle in der Innenstadt.

 

Die Handball-Bundesligistinnen vom SVG Celle spielen künftig unter neuer Flagge. Neben dem Trikotsponsoring beinhaltet die Partnerschaft außerdem eine Geschäftsstelle für den SVG im Stadtwerke-Kundencenter. „Wir planen eine Spieler-Lounge in der Prinzengasse, die in regelmäßigen Abständen stattfindet. Dort werden Spielerinnen anwesend sein, mit denen sich Besucher austauschen können“, verrät Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Edathy. Auch ein Teil des Schaufensters wird sportlich dekoriert und die Fans können dort Taschen, Trikots oder Tickets erwerben. „Die 1. Bundesliga im Handball ist wichtig für Celle, denn sie hat eine überregionale Strahlkraft – dazu braucht es entsprechende Einnahmen“, weiß Edathy.

Zudem ist Sponsoring für die Stadtwerke ein wichtiger Identifikationsfaktor. „Ende 2014 sind wir mit unserem neuen Strom- und Gasangebot gestartet  und machen seitdem als neue Stadtwerke Celle auf uns aufmerksam. Trotzdem ist bei einigen noch nicht verankert, dass wir als 100-prozentige  Tochter der Stadt Celle ein eigenständiges Unternehmen und nicht SVO sind“, erklärt Edathy. Durch Maßnahmen wie Sponsoring  geben sich die Stadtwerke Celle also auch ein Gesicht.

„Mit Freude blicken wir auf die kommenden zwei Jahre mit den Stadtwerken Celle an unserer Seite, die sich schon lange für den Erhalt der SVG Celle Handball GmbH engagieren und uns bereits in der Vergangenheit tatkräftig unterstützt haben“, sagt indes Jörg Oehus, der den Bereich Sponsoring beim SVG leitet. Ausschlaggebend für die Wahl des Sponsors war vor allem die Idee mit der Geschäftsstelle sowie der regelmäßigen Spieler-Lounge. „Die Nähe zu unseren Fans ist uns extrem wichtig. Das Stadtwerke-Kundencenter mitten in der Innenstadt bietet uns beste Möglichkeiten für einen Austausch“, so Oehus. Zum Auftakt der neuen Kooperation gibt es am 20. Juni 2016 ein Beach-Handball-Event im Celler Badeland. Sollte das Wetter nicht mitspielen, würde die Veranstaltung in eine Halle verlegt.

„Als ein dem Gemeinwohl verpflichtetes Unternehmen zeigen die Stadtwerke Celle starkes Engagement für die Belange unserer Stadt und übernehmen dabei auch gesellschaftliche und wirtschaftliche Verantwortung“, sagt Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende und ergänzt: „Neben finanziellen Abgaben wie Gewinnausschüttungen, Konzessionsabgabe und Gewerbesteuer an den Gesellschafter Stadt Celle unterstützen sie im Rahmen ihrer sozialen Verantwortung Verbände oder Institutionen und leisten zudem einen Beitrag zu Veranstaltungen und Projekten in den Bereichen Kultur, Bildung, Soziales, Sport und Freizeit. Darüber freue ich mich sehr!“

Mehr lesen Sie auf CELLEHEUTE.DE: http://celleheute.de/celleheute_compact/