0 51 41 / 70 95 11-0 energievertrieb@stadtwerke-celle.de

Entstörungsdienst Wasserversorgung: 0 51 41/95 193-99

Privatkunden Geschäftskunden

E-Mobilität

E-Mobilität

E-Mobilität

Allgemeine Informationen

Elektromobilität ist ein wichtiges Zukunftsthema, dabei nimmt die Zulassung von E-Automobilen stark Fahrt auf. Alleine im Jahr 2020 sind in Deutschland ca. 300.000 E-Automobile neu zugelassen worden.

Damit verbunden ist die wachsene Infrastruktur der Ladepunkte, um die Autos aufladen zu können. Studien gehen davon aus, dass 60% - 80% der Ladepunkte im „nichtöffentlichen“, also auch im privaten Bereich entstehen werden.

Das Aufladen des E-Autos im privaten Bereich wird vom Verbraucher als sicher und bequem erachtet, wozu in der Regel eine sogenannte „Wallbox“ empfohlen und benutzt wird.

Zurzeit wird der Einbau einer Wallbox in einem KfW-Förderprogramm mit 900 Euro für Privatpersonen und Vermieter gefördert.

„Pluspunkt Stadtwerke Celle“ zum Thema E-Mobilität und Wallbox:

Die Stadtwerke Celle sind aktiver Umsetzer der Energiewende vor Ort. Nachhaltige Energiegewinnung, Trinkwasserversorgung und das Angebot von 100% Ökostrom, sowie umweltschonendem Gas sind seit Jahren fester Bestandteil unserer Strategie.

Wir sind ein 100% kommunales Unternehmen und investieren in die Stadt und Region.

Im Bereich der Energiegewinnung („SolarCelle“) bieten wir unseren Kunden und die es werden möchten interessante Programme und Sonderkonditionen für Photovoltaikanlagen an.

Im Bereich „Cell-e-mobil“ betreiben wir Ladesäulen für E-Automobile in unseren Parkhäusern und auf dem „Famila-Parkplatz“.

Mit Beginn dieses Jahres kümmern wir uns um das E-Tanken „zu Hause“.

Wir beraten Sie zu möglichen Förderprogrammen und bieten Ihnen den Kauf und die fachgerechte Installation von „Wallboxen“ für Ihr
E-Automobil aus „einer Hand“
. Wir arbeiten ausschließlich mit Fachbetrieben aus der Region.

Nutzen Sie bei uns den direkten Kauf der Wallbox „Stromat“ zu Sonderkonditionen. Der Hersteller Alcona bietet auf das robuste, hochwertige Produkt „Made in Germany“, eine Herstellergarantie von 10 Jahren. Das Produkt gibt es in zwei Varianten, die beide in der KfW Förderliste gelistet sind.

Tanken Sie zu Hause mit dem günstigen 100% Ökostromtarif der Stadtwerke Celle.

"CELL-E-mobil"

bild

100% zertifizierter Ökostrom
Ökostrom ist fester Bestandteil unserer Strategie

bild

Sie finden schon heute E-Ladesäulen in unseren Parkhäusern Südwall, Nordwall, Tiefgarage Union und auf dem Famila Parkplatz. Zudem gibt es Ladepunkte für E-Fahrräder am Parkhaus Südwall

bild

"SolarCelle" für ihr zu Hause
Nutzen Sie die Sonnenenergie vom eigenen Dach. "Rund-um-sorglos-Paket" für Stromkunden der Stadtwerke Celle. Individuelle Beratung und Service durch regionale Fachbetriebe.

bild

Wir beraten Sie gerne zu aktuellen Förderprogrammen der Länder und des Bundes. Sichern Sie sich zur Zeit 900 Euro durch das Förderprogramm der KfW

bild

Sparen Sie Geld mit unserem günstigen Ökostromtarif. Für Stromkunden der Stadtwerke Celle bieten wir Sonderkonditionen für Photovoltaikanlagen und Wallboxen an. Als 100% kommunales Unternehmen fördern wir Celle und Region

bild

Als Stadtwerke Celle empfehlen wir die Wallbox "Stromat". Der "Stromat" von der Firma Alcona ist in der Förderliste der KfW gelistet. Wir haben das Produkt in den Parkhäusern selbst getestet. Das technisch hochwertige Produkt wird in Deutschland hergestellt und hat eine Herstellergarantie von 10 Jahren. Sparen Sie als Kunde bis zu 100 Euro beim Kauf der Wallbox "Stromat".

bild

Mit der neuen "aufladbaren Parkkarte"der Stadtwerke Celle sparen Sie dauerhaft 10%. Während Sie kostengünstig parken laden Sie Ihr E-Auto an einer
E-Ladesäule im Parkhaus auf.

bild

Wir empfehlen Ihnen regionale Fachbetriebe für Installationsarbeiten. Die Betriebe bieten einen kundenorientierten Service vor Ort und erstellen Ihnen über uns ein individuelles Angebot. Die Rechnung für die Installation und die Wallbox erhalten Sie von uns aus "einer Hand".

KfW - Förderprogramm

Ab dem 24. November 2020 gibt es einen staatlichen Zuschuss zur privaten Ladestation. Pro Ladepunkt gibt es dann 900 Euro für Anschaffung, Einbau und Anschluss. Der Antrag wird direkt bei der staatlichen KfW-Bank gestellt. Den Zuschuss erhalten Sie nach Genehmigung direkt von der KfW Bank. Voraussetzung ist allerdings der Betrieb der Wall Box mit Ökostrom sowie einer maximalen Ladeleistung von 11 kW und der Anmeldung beim zuständigen Netzbetreiber. Als Stromkunde der Stadtwerke Celle profitieren Sie zusätzlich beim Kauf der Stadtwerke Wallbox „Stromat“ und der fachgerechten Installation durch unsere regionalen Partnerbetriebe.

Mit dem 100% Ökostrom der Stadtwerke Celle erfüllen Sie die Voraussetzung für die KfW-Förderung.

Voraussetzungen und „wenige“ Schritte zur Förderung der Wallbox:

  1. Registrierung bei der KfW Bank Registrieren Sie sich ab sofort unverbindlich im KfW-Zuschussportal. Durch Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse schließen Sie die Registrierung erfolgreich ab.
  2. Antrag persönlich stellen Melden Sie sich nun im KfW-Zuschussportal an und wählen Sie den Förderzuschuss 440 aus. Nach erfolgreicher Beantragung erhalten Sie eine Bestätigung (der KfW) per E-Mail.
  3. Ladestation bestellen Jetzt können Sie die Wall Box bestellen und fachgerecht installieren lassen. Nutzen Sie einen „Vor-Ort-Check Strom“-Wall Box für ein individuelles Installationsangebot. Die Stadtwerke Celle verkaufen die „Stromat“-Wall Box vom Hersteller Alcona, der in der Förderliste der KfW Bank gelistet ist und bieten die fachgerechte Installation aus einer Hand. Wir arbeiten mit lokalen, qualifizierten Elektrikern.
  4. Zuschuss der KfW erhalten Laden Sie Ihre Rechnung für Wall Box und Installation sowie Ihre Auftragsbestätigung für den Ökostrom-Tarif gemäß den Bedingungen der KfW im Zuschussportal hoch. Danach erhalten Sie 900 € von der KfW auf Ihr Konto.

Antrag und Infos der KfW finden Sie hier

Die Stadtwerke „Stromat“–Wallbox

Zukunftsweisende Technologie

Mit dem STROMAT der „alcona Automation GmbH“ laden Sie Ihr Auto schnell und sicher innerhalb kürzester Zeit.

Mittels CP-Schnittstelle tauschen STROMAT und Fahrzeug laderelevante Daten aus. Dies garantiert eine optimale und schonende Ladung Ihrer Autobatterien.

Entsprechend des verfügbaren elektrischen Anschlusses vor Ort kann die Ladeleistung bis zu 22 kW betragen. Mit 11 kW Ladeleistung, bei einer 27 kWh Autobatterie steht bei maximaler Ladeleistung Ihr Fahrzeug in ca. 2,5 Stunden Stunden wieder „vollgetankt“ zur Verfügung.

Aufgrund der integrierten DC-Fehlerstromerkennung kann auf einen teuren allstromsensitiven RCD in der Hausverteilung verzichtet werden.

Eine integrierte leuchtstarke Mehrfarb-LED zeigt Ihnen hierbei stets den aktuellen Zustand des Ladesystems an. Mit dem optional verfügbaren Schlüsselschalter schützen Sie sich vor unerlaubter Benutzung.

Allwetterbetrieb in jeder Umgebung

Das Produkt wurde entsprechend neuester Richtlinien entwickelt. Hierbei steht Langlebigkeit in Verbindung mit einer robusten, technisch hochwertigen Lösung im Vordergrund. Aufgrund der spritzwassergeschützten Ausführung kann das Produkt auch im Außenbereich ohne zusätzliche Abdeckungen verwendet werden.

Standhafte E-Mobilität

Der STROMAT ist speziell für Anwendungen zu Hause und im öffentlichen Bereich entwickelt worden. Das 5-m-Ladekabel gehört fest zum Gerät dazu. Als Besonderheit kann das Ladekabel nach dem Ladevorgang einfach auf die integrierte Kabelaufrollung verstaut werden. Dies garantiert ein schonendes Lagern des Kabels zwischen den Ladevorgängen. Mit dem optional verfügbaren Standfuß können Sie Ihre Ladestation auch als freistehende Ladesäule nutzen.

Die Vorteile der Stromat-Wallbox

  • Wallbox/Ladestation für 3,7 – 11/22 kW
  • Typ 2 Stecker für Fahrzeuge in Europa
  • Fest angeschlossenes 5-m-Ladekabel (optional 7 m)
  • Optional hochwertiger Standfuß
  • Ladekabel-Aufrollung
  • Integrierte DC-Fehlerstromerkennung
  • Ansprechendes Design
  • Robustes Gehäuse mit Edelstahlfront

Qualitätsprodukt „Made in Germany“

bild

Preise "Stromat" Standard

Sparen Sie bis zu 100 €

  Unverbindliche Preisempfehlung
„Stromat“ Standard
"Stromat" Ladestation 11 kW für E-Autos
Art.-Nr. ALC-STR-B3-11-T2-5
739,00 € inkl. MwSt.
"Stromat" Ladestation 22 kW für E-Autos
Art.-Nr. ALC-STR-B3-22-T2-5
839,00 € inkl. MwSt.
Option Schlüsselschalter für Ladestation
Art.-Nr. ALC-STR-OPT-S
88,00 € inkl. MwSt.
Standfuß für Ladestation
Art.-Nr. ALC-STR-ST-126
249,00 € inkl. MwSt.

Ihr Preis als Stromkunde der Stadtwerke Celle
Sie sparen mehr als 10% beim Kauf des „Stromaten“

20 Euro für Sie und Ihre Stadt

Zusätzlich zur Ersparnis erhalten Sie als Stromkunde der Stadtwerke Celle beim Kauf des „Stromaten“ einen Celler City Gutschein im Wert von 20 Euro!
„aus Celle - für Celle“

Der "Stromat i"

die intelligente Wallbox der Stadtwerke Celle

Egal ob Privat oder Gewerbe – der STROMAT-Intelligent ist die ideale Wallbox zur Verwaltung der Ladevorgänge Ihrer Fahrzeuge. Über eine individuelle Authentifizierung erfolgt eine benutzerabhängige Zuordnung der Energieverbräuche.

Der STROMAT-Intelligent bietet noch mehr Highlights: Verknüpft mit der Solaranlage sorgt das Gerät dafür, dass nur Ihr selbst produzierter Strom ins Auto gelangt. Kommen mehrere „STROMATen“ zum Einsatz, steuert das integrierte Lastmanagement die Verteilung der elektrischen Gesamtleistung zu den Ladepunkten.

In Verbindung mit einem zusätzlichen Energiezähler, installiert in Ihrer zentralen Elektroverteilung, kann das Lastmanagement auf den gesamten Hausanschluss ausgeweitet werden.

Die Vorteile der „Stromat i“-Wallbox
Wallbox/Ladestation für 3,7 - 11/22 kW
MID-geeichter Energiezähler zur Erfassung der Verbräuche
Benutzerverwaltung für bis zu 12 Personen
WLAN Hotspot mit Bedienung per SmartPhone App
RFID Authentifizierung
LoRaWan Funksystem zum netzdienlichen Betrieb
Integrierte Solarkopplung und dynamisches Lastmanagement
Integrierte DC-Fehlerstromerkennung
Robustes Produkt für den Außenbereich
„Made in Germany“

10 Jahre Herstellergarantie
Mittels LoRaWan-Funkmodul kann die smarte Ladestation vom Netzbetreiber aktiv gesteuert werden. Dies sorgt für Netzstabilität. Verbunden per WLAN-Hotspot haben Sie mit Ihrem Smartphone den vollen Zugriff auf das Gerät – einfach die STROMAT App öffnen und los geht’s

Die Vorteile der „Stromat i“-Wallbox

  • Wallbox/Ladestation für 3,7 - 11/22 kW
  • MID-geeichter Energiezähler zur Erfassung der Verbräuche
  • Benutzerverwaltung für bis zu 12 Personen
  • WLAN Hotspot mit Bedienung per SmartPhone App
  • RFID Authentifizierung
  • LoRaWan Funksystem zum netzdienlichen Betrieb
  • Integrierte Solarkopplung und dynamisches Lastmanagement
  • Integrierte DC-Fehlerstromerkennung
  • Robustes Produkt für den Außenbereich
  • „Made in Germany“
  • 10 Jahre Herstellergarantie
bild

Preise Stromat i

Sparen Sie mehr als 100 €

  Unverbindliche Preisempfehlung
„Stromat“ i
Stromat-Intelligent Ladestation 11k
Art.-Nr. ALC-STRI-B3-11-T2-7
1.770,00 € inkl. MwSt.
Stromat-Intelligent Ladestation 22kW
Art.-Nr. ALC-STRI-B3-22-T2-7
1.870,00 € inkl. MwSt.
Option zentraler Energiezähler (direkt 63A)
Art.-Nr. ALC-STRI-OPT-ECD63
auf Anfrage
Option zentraler Energiezähler (ink. Wandler 250A)
Art.-Nr. ALC-STRI-OPT-ECW250
auf Anfrage
Option 10m Ladekabel (11kW+RFID)
Art.-Nr. ALC-STRI-OPT-11-T2-10m
auf Anfrage
Option 10m Ladekabel (22kW+RFID)
Art.-Nr. ALC-STRI-OPT-22-T2-10m
auf Anfrage

Ihr Preis als Stromkunde der Stadtwerke Celle
Sie sparen mehr als 10% beim Kauf des „Stromaten“

20 Euro für Sie und Ihre Stadt

Zusätzlich zur Ersparnis erhalten Sie als Stromkunde der Stadtwerke Celle beim Kauf des „Stromaten“ einen Celler City Gutschein im Wert von 20 Euro!
„aus Celle - für Celle“

Die E-Auto-Ladestationen für zu Hause

Die wichtigsten Fragen und Antworten (F&Q) haben wir für Sie aufbereitet. 

Warum eine Wallbox? Würde nicht auch die Steckdose reichen?

Eine einfache Steckdose fürs E-Auto-Laden zu benutzen, kostet nicht nur Zeit, sondern ist auch gefährlich. Die Dauerbelastung eines Ladevorgangs kann zu Kurzschlüssen und Kabelbränden führen.
Eine Wandladestation, auch Wallbox oder Wall Connector genannt, wird deshalb als notwendige Zusatzausstattung für innen und außen empfohlen. Statt ca. 2,3 Kilowatt, wie bei der Haushaltssteckdose, bieten Wallboxen je nach Modell und Anschluss zwischen 3,7 und 22
Kilowatt Ladeleistung.

Wo kann man eine Wallbox kaufen?

Theoretisch können Sie eine Wallbox überall kaufen.
Achten Sie beim Kauf jedoch darauf, dass die Wallbox in der Förderliste der KfW gelistet ist.
Lassen Sie sich von einem Fachbetrieb beraten. Ihre Stadtwerke Celle bieten Ihnen gerne die Wallbox Stromat an. Der Stromat wird in Deutschland vom Hersteller Alcona mit 11kW und 22 kW Ladeleistung produziert und bietet eine Herstellergarantie von 10 Jahren. Als Kunde oder Neukunde der Stadtwerke Celle erhalten Sie Sonderkonditionen beim Kauf der Wallbox.

Ist eine Genehmigung für die Wallbox erforderlich?

Eine Wallbox mit einer Ladeleistung von 11 Kilowatt muss dem Netzbetreiber gemeldet werden. Eine Wallbox mit einer höheren Ladeleistung muss vom Netzbetreiber genehmigt werden.

Darf jeder eine Wallbox bei sich zu Hause installieren lassen?

"Wohnungseigentümer und auch Mieter haben künftig einen Anspruch darauf, in der Tiefgarage oder auf dem Grundstück des Hauses eine Ladesäule zu installieren", schreibt die Bundesregierung auf ihrer Webseite. Geregelt wird dies im Wohnungseigentumsmodernisierungs-Gesetz, das zum Großteil ab 1. Dezember 2020 in Kraft tritt.
Das heißt aus Sicht von Eigentümern: Es müssen nicht mehr alle Mit-Eigentümer zustimmen, damit im Haus eine Ladestation eingebaut werden darf. Wer bezahlt, hängt dann davon ab, wie viele zustimmen. Wenn in der Eigentümerversammlung mehr als zwei Drittel zustimmen und das mindestens die Hälfte der Eigentumsanteile ausmacht, wird die Anschaffung von allen getragen. Ansonsten zahlen diejenigen, die dafür gestimmt haben.
Aus Mietersicht heißt das, dass sie künftig einen Anspruch darauf haben, dass Vermieter den Einbau einer Elektro-Ladestation auf Kosten der Mieter gestatten.

Kann man eine Wallbox selber einbauen?

Da ein Starkstromanschluss notwendig ist, sollte auf alle Fälle ein Fachbetrieb die Installation übernehmen. Die Stadtwerke Celle arbeiten mit regionalen Fachbetrieben und bieten Service aus „einer Hand“.

Was ist für den Förderantrag zu beachten?

Der Bund fördert mit einem Zuschuss in Höhe von 900 Euro den Kauf und die Installation der Wallboxen. Für den Antrag bei der Förderbank KfW müssen einige Rahmenbedingungen eingehalten werden.

 

  • Die geförderte Ladestation muss zu einem privat genutzten Stellplatz eines schon existierenden Gebäudes gehören
  • Die Ladestation darf nicht öffentlich zugänglich sein.
  • Verbraucht werden darf nur Ökostrom. Nutzen Sie den preisgünstigen 100% Ökostrom Ihrer Stadtwerke Celle.
  • Die Ladestation muss fabrikneu sein und über eine Normalladeleistung von 11 kW verfügen.
  • Die Gesamtkosten für Kauf, Einbau und Anschluss ans Stromnetz müssen mindestens 900 Euro pro Ladepunkt betragen.
  • Es dürfen auch mehrere Ladepunkte gleichzeitig beantragt werden. Dann erhöht sich die Förderung entsprechend.

Wichtig ist es, den Antrag zu stellen, bevor man eine Ladestation kauft. Das Geld von der KfW gibt es dann, wenn der Einbau abgeschlossen ist und die Rechnungen dafür vorgelegt wurden. Prüfen sollte man, ob es vor Ort nicht noch andere Förderprogramme gibt, beispielsweise von der Gemeinde, die höher ausfallen – denn kombinierbar sind die Förderungen nicht.

Wer darf die Förderung beantragen?

Einen Antrag stellen dürfen Immobilienbesitzer, Wohnungseigentümergemeinschaften, Mieter (bis 30.11.2020 nur mit Erlaubnis ihres Vermieters).

Wohin mit der Wallbox?

Im Einfamilienhaus ist es normalerweise kein Problem, einen Platz für die Wallbox zu finden – vorausgesetzt die Stromversorgung ist möglich. Am besten lässt man die sogenannte "Wallbox“ in der Garage montieren. Das ist sicher, komfortabel und man lädt das Auto mit hoher Leistung zum Beispiel über Nacht auf. Im Mehrfamilienhaus wird es schwieriger. Für das E-Auto braucht es einen geeigneten Stellplatz mit ausreichend Strom.

Kontakt

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage. Bitte nutzen Sie hierfür das unten folgende Kontaktformular. Selbstverständlich können Sie sich auch gerne telefonisch unter 0 51 41 / 70 95 11 -0 mit uns in Verbindung setzen oder Sie besuchen unser Service- und Infocenter Markt 14-16 in der Celler Innenstadt. Wir freuen uns auf Sie!

Wir helfen gerne weiter.

Stadtwerke
Celle

Stadtwerke
Celle

Stadtwerke
Celle-Shop

Crowdfunding
 

Kontakt

Energievertrieb | Service- und Infocenter
Markt 14-16 29221 Celle
Telefon: 0 51 41 / 70 95 11-0
Telefax: 0 51 41 / 70 95 11-20
energievertrieb@stadtwerke-celle.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr10:00 - 17:00 Uhr Samstag09:00 - 13:00 Uhr

Copyright © 2020 MVC Medien