0 51 41 / 70 95 11-0 energievertrieb@stadtwerke-celle.de

Entstörungsdienst Wasserversorgung: 0 51 41/95 193-99

Privatkunden Geschäftskunden

Der Neubau

Der Neubau

Neubau der Stadtwerke Celle

Vorreiter für Nachhaltigkeit

Wenn zwei kommunale Größen wie die Stadtwerke Celle und die Stadtentwässerung Celle gemeinsame Sache machen, ist es selbstverständlich, dass die Nachhaltigkeit bei allen Plänen eine herausragende Rolle spielt. Beeindruckend bleibt dennoch, mit wie viel Innovationsfreude man sich beim Neubau des Unternehmenssitzes als Vorreiter auf diesem Gebiet positioniert. Wenn man das neue Gebäude in der Allerstraße in unmittelbarer Nachbarschaft zum Klärwerk in seiner funktionalen Eleganz betrachtet, kommt man nicht sofort darauf, dass hier bahnbrechende Technologie am Start ist. Kann man auch nicht, denn die entscheidende Komponente befindet sich in der Unterwelt: Als bislang noch einzigartige technische Lösung befindet sich ein immenser Wärmetauscher im Abwasserkanal, aus dem er die Heizenergie für das komplette Gebäude bezieht. In Kombination mit Wärmepumpen und speziellen energiesparenden Deckenstrahlplatten, die sich darüber hinaus auch optisch perfekt ins Konzept einpassen, ist hier ein nachhaltiges System realisiert worden, dem in Zukunft viele Nachahmer zu wünschen sind.

Die Fakten

Fläche

Knapp über 2.000 qm

Nutzung

54% Stadtwerke
46% Stadtentwässerung

E-Mobilität

Acht Ladesäulen

Zurück zum Gebäude, in das die Belegschaften der beiden kommunalen Unternehmen kürzlich eingezogen sind. Der zweigeschossige Baukörper gliedert sich in zwei T-förmig angeordnete Flügel, in dessen etwas größeren die Stadtwerke Celle als Eigentümerin untergebracht sind, während die Stadtentwässerung Celle unter langfristig geregelten Erbpachtsverhältnissen den etwas kleineren Flügel bezieht. In Zahlen bedeutet das: Die geschaffene Gebäudefläche von knapp über 2.000 Quadratmetern wird zu 54 Prozent von den Stadtwerken und zu 46 Prozent von der Stadtentwässerung genutzt. Synergieeffekte erzielt man, indem man Flächen realisiert hat, die sich gemeinschaftlich nutzen lassen. Zu ihnen zählen die vier Besprechungsräume, die mit modernster Konferenztechnik ausgestattet sind. Drei von ihnen lassen sich bei Bedarf zu einer großen Räumlichkeit zusammenschalten.

bild
bild

Das räumliche Zusammenrücken bietet neben der baulichen Qualität viele weitere Vorteile. Denn in vielen Sitzungen und Projektplanungen sitzen die Stadtwerke und die Stadtentwässerung sowieso am selben Tisch, der nun für alle Beteiligten auf kürzestem Weg zu erreichen ist. Auch für Bürgerinnen und Bürger ist diese neue Nähe positiv erlebbar, denn in den gemeinsamen Kundencentern am neuen Standort und im Alten Rathaus finden sie künftig Beratung und Betreuung aus einer gemeinsamen Hand.

Diese neue Nähe ist für die Stadtentwässerung Celle auch deshalb ein gewünschter nächster Schritt, weil sie rein intern zusammenfindet. In den modernen Büro- und Besprechungsräumen, die im Neubau zur Verfügung stehen, verbinden sich Abteilungen, die zuvor auf drei Standorte in Celle verteilt waren. Verbunden ist damit zum Beispiel die Zusammenlegung des Archivs, das außerdem ab sofort auf Basis einer modernen Schieberegalanlage betrieben werden kann.

bild
bild

Technik auf Stand der Zeit oder ihr sogar ein kleines bisschen voraus, eine moderne, freundliche Arbeitsumgebung, optimale Prozesse und enge Kooperation. Der Neubau in der Allerstraße darf als rundum gelungenes Beispiel für die Organisation kommunaler Dienstleistung gesehen werden. Selbst wenn ein klitzekleiner Wermutstropfen übrigbleibt: Aufgrund von Lieferschwierigkeiten sind die vorgesehenen acht Ladesäulen für E-Autos noch nicht in Betrieb, werden aber kurzfristig nachgerüstet. Das Thema Nachhaltigkeit hat allerdings bei diesem Neubau weit über solch überschaubare Zeiträume hinaus eine wesentliche Rolle gespielt. Denn der komplette Bau ist so angelegt worden, dass eine spätere Aufstockung möglich sein wird. Man hat also im besten Sinn über eigene aktuelle Bedürfnisse hinaus gleich schon an spätere Generationen gedacht.

Galerie vom Neubau

bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild bild

Stadtwerke
Celle

Stadtwerke
Celle

Stadtwerke
Celle-Shop

Crowdfunding
 

Kontakt

Energievertrieb | Service- und Infocenter
Markt 14-16 29221 Celle
Telefon: 0 51 41 / 70 95 11-0
Telefax: 0 51 41 / 70 95 11-20
energievertrieb@stadtwerke-celle.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr10:00 - 17:00 Uhr Samstag9:00 - 13:00 Uhr

Copyright © 2020 MVC Medien